Bruddaales Specialized Vado 4.0 Turbo
Category: Allgemein, Bruddaaler Stuttgart Pedelec Blog

So langsam komm I mit meim Pedelec echt nei… I kenn neue Wege en Stuttgart ond han scho gute Abkürzunga g’funda wo I ned so lang an d’r Ampel standa muss. Des koschtet mi viel Zeit. I glaub wenns überall gute Radwege gäba dät und m’r sich die Ampel spara könnt, dann wär I echt schnell onderwegs.

Was I festgestellt han isch uff jeden Fall dass m’r mehr plana muss. Wie wird’s Wetter? Wie warm wird’s? Was mach I nachm schaffa? Muss I noh was transportiera?

I fahr a Specialized Vado Turbo 4.0: Zum Eina weils oifach geil ausschaut ond zum Andra weils a Teschtsieger isch au bei Regen funktioniera muss. Des hot en Brose Motor, von dem I bis jetzt Saga kann der hot echt Power. Manchmal denk I a schnelles Pedelec (bis 45 km/h) dät mehr Spaß bringa aber dann könnt I ned uffm Radweg fahra sondern müsst emmer uff d’r Straße fahra ond des kann echt nerva ond gfährlich sei. Außerdem stinkts.

Tag 004 23.04.2018

A-B: 44:50 Neuer Streckarekord. Jetzt kenn I d’r Weg ganz gut!

B-A: 56:00 Neuer Weg, abber war ned so subber…

Erkenntnis

S’gibt koin schlechtes Wetter, bloß schlechte Kleidung…

(An der Stelle muss I mi emmer wundra, was isch des für a Sprichwort. S’gibt des gleiche uff schwedisch da hoißt des:

Det finns inget dåligt väder,
det finns bara dåliga kläder.

Da reimt sich des wenigschtens… hot des oifach oiner Übersetzt ohne Reime???)